Befragungen

Das Stadtteilbüro führt regelmäßig Befragungen im Stadtteil durch, welche dazu dienen, Themen und Probleme zu erfahren, welche die Bürger/innen der Oststadt bewegen. Zum Beispiel gab es schon eine große Befragung zum Thema Ehrenamt, in der nicht nur Bürger/innen sondern auch Vereine und Einrichtungen befragt wurden. In einer weiteren Befragung in der Einsteinstraße wurden die Bewohner/innen gefragt, ob sie etwas in ihrer Wohnumgebung stört. Auch zum Thema Stadtgrün wurden viele Leute von uns befragt. Ergebnisse und Meinungen können nach einer solchen Befragung an zuständige Behörden oder Einrichtungen gegeben werden, um im besten Fall weiterführende Projekte zu organisieren.


Da unser Stadtteilbüro als einziges Stadtteilbüro eine Lehrpraxisstelle der Hochschule ist, können auch Studierende im Rahmen ihres Studiums Befragungen für ihre Arbeiten durchführen. So wurde von einem Studenten eine Befragung zum Thema „Suchtmittelkonsum im öffentlichen Raum“ durchgeführt, um herauszufinden, ob dies ein Problem für die Bürger/innen der Oststadt ist. Die Ergebnisse werden anschließend in den Arbeiten der Studierenden zusammengefasst und ausgewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.